Numerische Strömungssimulation für Turbinen

Alle global agierenden Unternehmen der Wasserkraftindustrie haben Standorte in Österreich – dem führenden Land der Wasserkraftindustrie in Europa. Die enge Zusammenarbeit im Rahmen von Forschungsfragen, Projekten und Produktentwicklung mit Herstellern, Betreibern und Planern der Wasserkraft- und Energieindustrie hat eine lange und erfolgreiche Tradition an unserem Institut seit den Anfängen der modernen Wasserkraft im letzten/vorletzten Jahrhundert.

Egal ob Turbinen für Francis, Kaplan, Bulb oder innovative Neuansätze, unser Know-How ist bei numerischen Strömungssimulationen für Klein- und Großanlagen weltweit gefragt:

 

Insbesonder zeichnet sich unser Institut durch das breit aufgestellte Know-How für jegliche Typen von Wasserkraftmaschinen und deren Varianten nach dem Überdruck-, Gleichdruck- oder Schwerkraftprinzip wie beispielsweise:

  • Kaplanturbine, Kaplan-Rohrturbine, Straflo-Turbine, VLH, Bulb, Propeller, Pit
  • Francisturbine, Klappenlaufradturbine,...
  • Peltonturbine
  • Durchströmturbinen (Querstromturbine, Bánki-, Michell- oder Ossberger-Turbine)
  • Wasserräder (ober-, mittel-, unter-, tiefschlächtig), Horizontalmühle, Staudruckmaschinen,...
  • Restwasserturbinen
  • ...

Bilder zur numerischen Strömungssimulation Turbinen

Numerische Strömungssimulation Kraftwerkseinlauf
Numerische Strömungssimulation Kaplan Druckverteilung
Numerische Strömungssimulation Streamlines
Numerische Strömungssimulation Spirale Saugrohr
Numerische Strömungssimulation Druckverteilung Rohrturbine
Numerische Strömungssimulation Francisturbine
Numerische Strömungssimulation Spirale - Düsen
Numerische Strömungssimulation Leitschaufel
Numerische Strömungssimulation Anströmdruck
Numerische Strömungssimulation Kaplan
Numerische Strömungssimulation Rohrturbine
Numerische Strömungssimulation  Spirale - Turbine
Numerische Strömungssimulation Streamlines
 
 

Projektanfragen

Prof. Helmut Jaberg - Institutsleiter HFM

Helmut Jaberg

O.Univ.-Prof.              DI Dr.techn.

+43 316 873 7570

helmut.jaberg@tugraz.at

[Mehr...]

Helmut Benigni

Assoc. Univ.-Prof.       DI Dr. techn.

+43 316 873 7578

helmut.benigni@tugraz.at

Referenzen num. Simulation / 3D-CFD

WIR FORSCHEN, ENTWICKELN und OPTIMIEREN

  • Hydrauliken für Turbinen / Pumpturbinen / Pumpen
  • Laufrad
  • Ventil
  • Spirale
  • Saugrohr
  • Leitwerk
  • Armaturen
  • Druckstoß
  • Dichtungen
  • Triebwasserweg / Wasserschloß
  • ...

Wir lösen Ihre Herausforderungen. Kontaktieren Sie uns.